Unplattbare Fahrradreifen von SCHWALBE

Der schnellste Unplattbare – jetzt bei uns in Dresden

Smart Guard - ©SchwalbeDer neue Marathon Plus ist nicht nur unplattbar, sondern jetzt auch noch schneller. Sein starker Schutzgürtel aus hochelastischem Kautschuk wehrt alle Pannenteufel zuverlässig ab und rollt dabei so leicht wie kein anderer Fahrradreifen mit dickem Schutzgürtel. Zugelassen jetzt auch für schnelle E-Bikes.

Als der Marathon Plus 2002 auf den Markt kam, revolutionierte er den Pannenschutz. Selbst Glasscherben und Heftzwecken konnten ihm nichts anhaben. Daher ist er Marathon Plus der einzige Fahrradreifen, der sich bis heute unplattbar nennen darf.

Sicher mit dem Fahrrad » unterwegs

Marathon Plus Tour - ©SchwalbeDas patentierte Plus des Marathons heißt Smart Guard – eine fünf Millimeter starke Schicht aus speziellem Naturkautschuk. Aufgrund seiner außergewöhnlich hohen Elastizität erhöht der Smart Guard den Rollwiderstand nur minimal.

Mit diesen Eigenschaften wurde der Marathon Plus zum Begründer der Klasse der „Plus“-Reifen – Reifen mit besonders starken Pannenschutzgürteln – und ist weltweit millionenfach im Einsatz.

Übrigens: Der Schutzgürtel des neuen Marathon Plus besteht teilweise aus recyceltem Kautschuk, das schont Ressourcen.

 

Langläufer-Gummimischung und Anti-Aging-Seitenwand

Mit seiner Gummimischung macht der Marathon seinem Namen alle Ehre: Das Endurance-Compound rollt Tausende Kilometer mit hervorragenden Fahreigenschaften und geringem Abrieb. Zudem macht eine spezielle Anti-Aging-Technologie die Seitenwände des Marathon Plus gegen Rissbildungen extrem resistent. Damit ist der „Dauerläufer“ gegen vorzeitige Alterung durch Witterungseinflüsse oder Überbelastungen durch zu geringen Luftdruck geschützt.

 

Zugelassen für alle E-Bikes

Der neue Marathon Plus ist E-Bike Ready 50, seine wichtigsten Größen sind für schnelle E-Bikes bis 50 km/h getestet und zugelassen. Folgende Größen tragen das europaweit gültige ECE-R75 Prüfzeichen: 47-406, 47-559, 37-622, 40-622, 47-622.