Mountainbikes – Downhill oder Cross, stark im Gelände

Mit einem Mountainbike können Sie zwar problemlos über den Elberadweg fahren, aber seine Stärken spielt es im Gelände aus: Stabile Rohre aus Aluminium oder Stahl, robuste Federgabeln (Hardtail) oder gleich eine Vollfederung (Fully), große Scheibenbremsen, Kettenschaltung, stark profilierte, breite Reifen in 26 Zoll (Downhill, All-Terrain-Bike) oder 28 Zoll (Twentyniner, Crossbikes).

 

Es ist mehr Sportgerät als Alltagsrad und besitzt aus diesem Grund meist nur eine spärliche Ausstattung. Schutzbleche sind manchmal noch vorhanden, aber weder Licht noch Klingel gehören zum Standard. Alle Komponenten für eine StVZO-konforme Straßennutzung lassen sich aber meist problemlos nachrüsten.